MiniMeis

1-2 von 2

Die Minimeis Schultertrage wurde von 3 engagierten Vätern aus Norwegen entwickelt. Die Idee war, eine Schultertrage zu entwickeln, bei der das Kind ergonomisch sitzt und das Gewicht des Kindes optimal auf den Schultern des Tragenden verteilt wird. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist, dass die tragende Person dabei die Hände frei hat, da das Kind mit einem Gurt befestigt wird. 

Egal ob beim Spazieren oder Wandern, die Minimeis Schultertrage eignet sich für alle, die gerne auf den Schultern tragen. Und die Kinder lassen sich gerne von ihren Papis, Mamis, Göttis, Gotti etc. durch die Welt tragen.

Die Minimeis Schultertrage kann ab 6 Monaten bis 5 Jahre genutzt werden. Das Maximalgewicht beträgt 20kg.